Pentecost Kitecamp 2 // 05.06. – 12.06.2020

Nutz deine Pfingstferien, um an einem der besten und windsichersten Anfänger und Freestyle Spots der Welt kitesurfen zu lernen. Während in Europa zu dieser Zeit alle Spots heillos überlaufen sind, findest du auf Djerba immer noch viel Platz, um in Ruhe zu lernen. Nach dem Kiten zeigen wir dir die schönsten Flecken der Insel und präsentieren dir leckere, lokale Spezialitäten und Gerichte.

Check gleich heute, was unsere Kitecamp Pakete für dich bereithalten. Wir freuen uns auf dich!

Fly over the sea – Foil Kite Camp // 22.05. – 29.05.2020

In der letzten Maiwoche lassen wir es noch einmal krachen und warten mit einem Special für alle Rider auf. Wer noch nie foilen war erhält zusätzlich zu den gebuchten Leistungen eine Einführungsstunde im Kitefoiling. Für Rider, die bereits das Foil sicher beherrschen ist die Ausleihe des Foils für die erste Stunde gratis. Erlebe das Gefühl des Schwebens mit Oasis Kite.

Check gleich heute, was unsere Kitecamp Pakete für dich bereithalten. Wir freuen uns auf dich!

Freistiel Camp by Ben Beholz // 15.05. – 22.05.2020

„Boost your awesomeness“ with Ben Beholz

In dieser Woche haben wir ein ganz besonderes Highlight für die fortgeschrittenen Fahrer unter euch! Backmobe, Raileyinto blind oder einfach nur die Backroll, stehen schon seit längerem auf deiner Liste, aber irgendwie will es einfach nicht klappen? Wir, beziehungsweise unser Superjoker Ben Beholz, schaffen Abhilfe. Bekannt aus seinen Youtube Videos und als gesponserter Fahrer bringt Ben euch schnell auf das nächste Level.

Im Camppreis von 990 Euro inklusive:

  • Flughafentransfer auf Djerba
  • 7 Übernachtungen im DZ inkl. 7x Frühstück, 5x Abendessen im Camp
  • Materialpool von Eleveight, Kold, etc.
  • Spottransfers
  • bis zu 6 Tage kiten so lange Wind ist mit Ben und dem OasisKite Team. Freitags ist An-/Abreisetag daher kein Kiteprogramm möglich.
  • Videoanalyse am Abend / Morgen
  • No wind Aktivitäten wie Marktbesuch, kleine Inselrundfahrt möglich
  • Beach Clean Up und eine weitere Aktion zu Liebe der Umwelt

Exklusive: 

  • kostenpflichtiges Rahmenprogramm, wie Quadtour, Yoga etc.
  • Zwei externe Restaurantbesuche

 

Wenn du mehr zu unseren Kitecamps auf Djerba erfahren möchtest schau auch mal hier vorbei: https://oasiskite.com/kitecamp/

Schnell sein lohnt sich, denn wie immer haben wir nur 6 Plätze zu vergeben. Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Kite & Desert Camp // 08.05. – 15.05.2020

Wer nach Djerba kommt, den erwarten top Kitebedingungenund jede Menge orientalischer Flair. Neben dem Kiten ist ein Besuch der Sahara nach dem Camp immer empfehlenswert. Da viele von euch aber nur eine Woche Urlaub haben, habt ihr in dieser Woche exklusiv die Möglichkeit zunächst fünf Tage im Oasis Kite Camp auf Djerba (Freitag bis Mittwoch) zu verbringen, um danach noch eine atemberaubende Nacht in der Wüste zu verbringen (von Mittwoch auf Donnerstag). Die letzte Nacht verbringen wir wieder alle gemeinsam im Oasis Kite Camp. Wenn das spannend für dich klingt, lass es uns wissen und erhalte den genauen Reiseablauf. Wenn du deinen vollen Fokus auf´s Kiten legen willst, ist es natürlich auch möglich eine „normale“ Campwoche auf Djerba zu buchen.

Check gleich heute, was unsere Kitecamp Pakete für dich bereithalten. Wir freuen uns auf dich!

5 Gründe, warum Djerba dein Urlaubsziel 2019 werden sollte! 

5 Gründe, warum Djerba dein Urlaubsziel 2019 werden sollte!

Seitdem sich unsere Pläne, ein Kitecamp auf Djerba zu eröffnen konkretisiert haben, wurden wir sehr oft gefragt: Wieso eröffnet Ihr eure Kiteschule auf Djerba in Tunesien und nicht irgendwo in Europa?Eine gute Frage auf die es mehr als nur eine gute Antwort gibt:

1. Kiteparadies. 

Der wichtigste und erste Punkt sind natürlich die perfekten Kitebedingungen, die wir auf Djerba vorfinden. Es gibt gleich mehrere riesige Flachwasserlagunen, die förmlich danach schreien bekitet zu werden. Einen kleinen Wellenspot für die Directional Fans gibt es genauso wie angenehm warme Wassertemperaturen, die einen Neoprenanzug im Großteil des Jahres überflüssig machen. Zudem gibt es an den Kitespots weder Seeigel noch Haie, was einige aufatmen lassen wird.

2. Naturparadies.

Egal ob man früh morgens zum Sonnenaufgang oder abends zum Sonnenuntergang ans Meer geht, man wird in jedem Fall mit einem spektakulären Naturschauspiel belohnt. Auch an der Lagune lohnt es sich zu diesem Anlass einen Fotoapparat mit dabei zu haben, denn hier leben zahlreiche Flamingos. Wo hat man das in Europa?

3. Inselparadies.

Wie es so ist bringt das Inselleben so einige Annehmlichkeiten mit sich. Die Insulaner sind entspannt und insgesamt ticken die Uhren hier etwas langsamer. Der perfekte Ort, um mal richtig abzuschalten und dem Alltagsstress zu entfliehen.

4. Kulturparadies.

Djerba ist in zweierlei Hinsicht ein Kulturparadies. Zum einen leben hier seit Jahrhunderten Moslems, Juden und Christen friedlich nebeneinander und zum anderen gibt es eine spannende Kunst- und Musikszene, die Projekte wie das Streetartviertel Djerbahood oder das Musikfestival Djerbafest entstehen lässt.

5. Geschmacksparadies.

Stolz behaupten die Tunesier, die besten Datteln der Welt kämen aus dem Süden des Landes. Und ja, sie sind tatsächlich überwältigend gut. Aber auch Fischliebhaber und Couscous Freunde kommen hier voll auf ihre Kosten.

 

Haben wir dich auf den Geschmack gebracht? Dann hol dir gleich noch mehr Inspiration in unserer Rubrik Kitecamps und folge uns auf Facebook und Instagram, um nichts zu verpassen.

FOLGE UNS

info@oasiskite.com