Lerne Kiteboarding auf Djerba!

Im Oasis Kite Camp Djerba leben und kiten wir zusammen, feiern unsere Fortschritte auf dem Wasser und entdecken die tunesische Kultur. Die riesige Lagune bietet den Anfängern Sicherheit und den alten Hasen eine schier endlose Flachwasser-Freestyle Spielwiese. Lerne mit Spaß und Sicherheit die Basics oder neuen Tricks und lass dich von unserem einmaligen Gesamtpaket begeistern. Hol das Maximale aus deinem Kiteurlaub!

Beginner Package

8 TAGE KITE CAMP
890
  • 20h Kitekurs augfeteilt auf 5 Tage inkl. Material
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (EZ mit Aufschlag möglich)
  • 7x Frühstück und 5x Abendessen im Camp
  • Flughafentransfers
  • Transfers zum Kitespot
  • Kleine Gruppen mit höchstens 2 Kites pro Instructor​
  • Maximal zwei Schüler pro Kite​
  • Materialabsicherung
  • Videoanalysen
  • No Wind Programm: Houmt Souk, Djerba Hood, Strandhopping uvm.

Rider Package

8 TAGE KITE CAMP
690
  • 5 Tage Nutzung des Materialpools*
  • 7 Nächte im Doppelzimmer (EZ mit Aufschlag möglich)
  • 7x Frühstück und 5x Abendessen im Camp
  • Flughafentransfers
  • Transfers zum Kitespot
  • Begleitetes Kiten
  • No Wind Programm: Houmt Souk, Djerba Hood, Strandhopping uvm.
  • Voraussetzung: Sicheres Upwind fahren
  •  
  •  

Nicht im Beginner-/Rider Package enthalten:

Carsten
Carsten
Read More
Der perfekte Ort für Urlaub rund ums Kiten Flo, Matti und Sam betreiben eine kleine Kite Villa, in welcher die Schüler wohnen können und man gemeinsam mit den Dreien lebt. Die Drei sind klasse und sorgen dafür, dass sich alle wohl fühlen. Sehr sympathisch und herzlich! Die Villa ist ein kleiner Traum! Sie bietet viel Platz für bis zu 6 Gäste - man kann nach den session gut relaxen und das Leben genießen. Neben dem kiten organsieren die Drei ein umfangreiches Freizeit Programm mit Besuchen auf Märkten und Künstlern oder Kochabenden mit Locals. Es macht einfach Spaß! Aber jetzt das wichtigste - KITEN die Schulungen finden an einem wunderschönen Spot statt, an welchem man kilometerweit im Flachwasser stehen kann! Perfekte Bedingungen für Anfänger! Wir hatten in unserer Woche perfekte Bedingungen und konnten jeden Tag auf das Board! Mit den Drei konnten wir in einer Woche super Fortschritte erzielen und standen am Ende sicher auf dem Board & haben die Lagune unsicher gemacht 😎 Es bleibt am Ende einfach nur Danke zusagen für diese super Zeit und euren Einsatz! Ihr seid großartig!
Christian
Christian
Read More
Zu Gast bei Freunden - das einstige Motto der damaligen Fußballweltmeisterschaft könnte genauso auf das Oasis Kite Camp zutreffen. Dies galt bzw. gilt bei Sam, Flo und Matti von der ersten bis zur letzten Minute. Wir haben uns bei euch sehr wohl gefühlt - Danke dafür 😊 Bei euch passt alles, angefangen bei eurer tollen Villa mit dem dazugehörigen Grundstück, über die landestypische Verköstigung bis hin zu den super Bedingungen am Kitespot, wie auch natürlich die fachkundige sowie geduldige Betreuung am Kite. „Ist nicht schlimm, probier’s nochmal“ 😉 Nach einer Woche bei euch nehmen wir super Erfahrungen und Erfolgserlebnisse mit zurück nach Deutschland. Wir wünschen euch auf diesem Weg weiterhin viel Erfolg und Spaß 😎☀️✌
Cordula
Cordula
Read More
Ich hatte eine fantastische Woche im Kite Camp! Der Kite Spot ist perfekt um skills zu verbessern und neues zu lernen und Flo ist ein cooler, geduldiger Instructor! Danke auch nochmal an Samy, Matti und Flo für die wunderbar, lustige Zeit außerhalb vom Wasser! Die Organisation war echt Premium! Ich bin sicher, ich komme wieder! 🤙
Ludwig
Ludwig
Read More
Hatte eine überragende Woche im Camp. Super Team, coole Location und leckeres Essen. Kann ich definitiv weiterempfehlen!!
Marta
Marta
Read More
An extraordinary kitesurf experience! Perfect for beginners as well as advanced kitesurfers. Small groups per instructor, so you can make very fast progress based on your experience level. In case there should be no wind, they offer plenty of different activities like quad bikes tours, yoga lessons, SUP trips or cooking with the locals. I’m sure, you won’t be bored! Very nice, caring, heedful and competent crew, familiar atmosphere and awesome villa made my stay at Oasis Kite Camp just perfect. I had a lot of fun. Thank you Flo, Samy and Matti.
Anja
Anja
Read More
Geduldig, Familiär, Sympathisch und mit viel Spaß kann man hier das Kite Surfen eingepackt in der Atmosphäre eines Urlaubs erlernen oder auch seine Kenntnisse vertiefen. On Top bekommt man etwas Kultur vom Land serviert ich sag nur #Suchtgefährdete#immernehandvollwindimkite
Annabelle
Annabelle
Read More
5 Sterne für das beste Rundum-Sorglos-Kite-Paket auf Djerba! Sam, Flo und Matti sind nicht nur auf dem Wasser sehr bemüht, sondern auch tolle Gastgeber. Der intensive Kitekurs und die top Bedingungen am Spot einerseits, und das Rahmenprogramm bestehend aus Yoga, Kultur und Ausflügen andererseits haben das Kitecamp zu einem abwechslungsreichen Urlaub abgerundet- auch als Alleinreisende. Gerne wieder!
Simon
Simon
Read More
Hatte eine mega Woche in eurem Camp!!! Der Kitekurs, das Team, die Unterkunft, das Rahmenprogramm...perfekt!
Maria
Maria
Read More
Super sympathisch und geduldig. Hier bekommt man definitiv die Tips die man benötigt um sein persönliches Level zu verbessern. Wir hatten eine tolle Zeit im Camp und denken gerne an die lustigen und lehrreichen Stunden auf und im Wasser, sowie an Land zurück 😊. Bis hoffentlich bald am Spot in Tunesien, oder an einem tollen anderen Revier!
Veronica
Veronica
Read More
Immer wieder gerne! Besser hätte eine Woche Kiteurlaub nicht aussehen können! Mir war wichtig, mit einem Kitelehrer auf dem Wasser zu sein, bei dem ich mich sicher und wohl fühle und gleichzeitig nach dem Kurs auch noch unbedingt das Land Tunesien und die wunderschöne Insel Djerba zu erkunden. Mit Flo, Samy und Matti wurden all meine Erwartungen übertroffen! Souverän leiten sie beim Kiten mit viel Spaß an, schießen nebenbei noch schöne Erinnerungsfotos an die persönlichen sportlichen Highlights und runden den Urlaub perfekt ab, indem Sie als absolute Djerba-Insider die wirklich sehenswerten Ecken kennen und diese ganz unaufdringlich mit uns geteilt haben! Vielen Dank!
Oussema
Oussema
Read More
thx flow and samy for this amazing kitesurfing experience perfect for beginners and experienced kite surfers. the atmosphere was amazing and friendly . I hope i will be there again soon .
Thomas
Thomas
Read More
Tolle Kiteschule auf Djerba. Sehr zu empfehlen!! Wir kommen wieder!
Ahmed
Ahmed
Read More
Super geiles Kitecamp! habe mir sehr Spaß gemacht und habe auch viel gelernt. Das Coaching war genial und der Spot ist einfach perfekt. Danke für die wunderschöne Zeit auf Djerba! Wir sehen uns wieder 🙂 Weiter so und alles Gute euch!
Tobi
Tobi
Read More
Sehr sehr geiles Kitecamp!!! Der Spot ist ein perfektes Stehrevier und das Coaching ist auch genial! Hatte echt viel Spaß und habe eine Menge gelernt.
Michaela
Michaela
Read More
Rießengroßes Danke! Am Anfang unserer Woche hatte ich zum 1. Mal einen Kite in der Hand und eig sah es mehr danach aus als hätte der Kite mich in der Hand🙆 Aber dank sehr viel Geduld, hilfreichen Tipps und ein paar Bauchplatscher und Arschbomben später stand ich am Ende der Woche doch tatsächlich relativ sicher für ein paar Meter auf dem Brett!!😎 Vielen Dank für dieses tolle Gefühl! Flo, Sam und Matti wissen genau was sie da tun ich bin froh dabei gewesen zu sein! Und auch wenns mal keinen Wind gab..nicht schlimm! dann gibts eben Alternativprogramm. So haben wir nebenbei noch die Insel, ihre Strände und das tolle tunesische Essen kennengelernt! Macht weiter so! Bleibt so wie ihr seid! Ich kanns nur jedem empfehlen!☀🌊
Nico
Nico
Read More
Flo, Samy und Matti haben mit viel Liebe eine kleine Oase auf Djerba erschaffen. Vor Ort erwarten euch traumhafte Bedingungen und neues Material, um unter Anleitung das Kiten zu erlernen oder eure Skills zu verbessern. Die Villa liegt ca. 15 Fahrminuten vom Spot entfernt und bietet viel Platz zum Entspannen, gemeinsamen Essen und ist ein guter Ausgangspunkt für Unternehmungen. Ich kann das Oasis Kite Camp wärmstens weiterempfehlen! Die drei sind sehr umgänglich und machen auf und neben dem Wasser einen tollen Job!
Sophie
Sophie
Read More
Salem Aleikum! Samy, Flo und Matti sind ausgezeichnete Gastgeber, die einen mit viel Energie, Freude und einer großen Portion Herzlichkeit erwarten. An keinem Tag wurde es langweilig mit ihnen. Die fachmännische Unterstützung beim Kiten gibt einem definitiv ein sicheres Gefühl als Anfänger. Ein rundum gelungener Mix aus sportlichen Erlebnissen, tunesischer Kultur und einer netten Abendgestaltung unter Freunden in und außerhalb des wunderbaren Camps! Mit ihrem Mut können sie weiterhin viel schaffen, wenn nicht sogar Berge versetzen 😉 Sukran für eine grandiose Zeit auf Djerba! Wir sehen uns wieder. Weiter so und alles Gute euch!
Chris
Chris
Read More
Top Location! Top Teaching ! Super Menschen! Eine einmalige Reise (ganz spontan :D) und erfolgreiches Kiten ! Man kann nicht nur das Kiten bei euch feiern sondern auch eure Gesellschaft. Das Yoga bei dem Sonnenuntergang auf der Dachterasse war perfekt! Ihr seit ein tolles Team! Freue mich auf das nächste Jahr!
Previous
Next

Wie läuft das Camp ab? 

Viele Wege führen nach Djerba. Die meisten unserer Gäste landen aber via Direktflug am internationalen Flughafen Djerba – Zarzis. Dort nehmen wir dich zur abgesprochenen Zeit in Empfang und heißen dich herzlich willkommen im wohlverdienten Urlaub. Im Camp angekommen, heißt es erstmal relaxen, Zimmer beziehen und entspannt ankommen. Der Strand ist nur wenige Meter entfernt, es spricht also nichts gegen ein erstes Bad im Paradies. Spätestens beim gemeinsamen Welcome BBQ lernst du die anderen Camp Teilnehmer und das Team kennen.

Nach dem Frühstück geht es los. Du erhältst dein persönliches Kite Equipment für die Woche, bestehend aus Harness, Helm, Prallschutzweste und einem der Wetterlage entsprechenden Neoprenanzug. Anschließend machen wir uns auf den Weg zu unserem zweiten Wohnzimmer. Am Spot angekommen, bekommst du einen ersten Eindruck davon, was zum Kiter sein noch dazu gehört, außer eine gute Figur am Beach zu machen. Wir erklären dir die Besonderheiten des Spots, den Aufbau des Materials und widmen uns den Safetysystemen. Uns ist extrem wichtig, dass du am Ende der Woche ein 100% selbstständiger Kiter bist, daher sind diese Grundlagen besonders wichtig. Nachdem der theoretische Grundstein gelegt wurde, geht es das erste Mal ins Wasser. Im Vordergrund stehen heute das sichere Starten und Landen sowie verschiedene Übungen zur Steuerung des Kites. Je nach Windbedingungen ist es realistisch, dass du schon bald den Kite mit nur einer Hand “blind” kontrollieren kannst. Nach diesem ersten intensiven Tag am und im Wasser geht es zurück ins Camp, wo auf dich tunesische Köstlichkeiten der Extraklasse zum Dinner warten.

Ausgeschlafen und gestärkt geht es heute weiter. Am Spot setzt du heute direkt das am Vortag gelernte um und machst einen individuellen Spotcheck. Nachdem du mit deinem Kitelehrer abgestimmt hast, welche Kitegröße für den heutigen Tag geeignet ist, baust du deinen Kite selbstständig auf. Im Wasser gilt es heute die gestrigen Trainingserfolge zu festigen und die ersten Bodydrags zu erlernen. Beim Bodydrag lässt du dich kontrolliert vom Kite durchs Wasser ziehen. Du benötigst Bodydrags unter anderem, um in jeder Situation zurück an dein Board zu gelangen. Bodydrags sind die wichtigste Grundlage für alle weiteren Schritte und machen enormen Spaß, da man das erste Mal kontrolliert die Kraft des Kites ausspielen kann. Nach diesem actiongeladenen Tag gehen wir abends in ein typisch djerbisches Restaurant und lassen uns verköstigen.

Heute verfeinern wir zunächst deine Bodydragtechnik. Sobald die drei Bodydrags (Downwind, Directional und Upwind) sitzen, kommt endlich der Moment auf den wir hingearbeitet haben: Wir nehmen das Board hinzu! Gemeinsam mit deinem Instructor tastest du dich Schritt für Schritt an den Boardstart heran. Jetzt spielt alles zuvor Erlernte zusammen und mit jedem Versuch wird das Timing besser. Und dann ist es passiert. Du stehst auf dem Board und gleitest die ersten Meter! Hammer! Mit diesem Glücksgefühl im Gepäck geht es wieder zurück zur Kitevilla, wo wir den Tag in geselliger Runde bei einer Videoanalyse auswerten.

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Boardstarts. An Land gehen wir noch einmal detailliert die Bewegungsabläufe durch und beantworten alle noch offenen Fragen, bevor es wieder aufs Wasser geht und wir Boardstarts trainieren, trainieren und trainieren. Der Boardstart ist der komplexeste Bewegungsablauf am Anfang einer jeden Kiterkarriere. Von daher ist es wichtig, dass alle vorher erlernten Einzelkomponenten gut funktionieren und zu einem flüssigen Bewegungsablauf zusammengefügt werden. Gut möglich, dass du heute herausfindest, welche deine Schokoladenseite beim Boardstart ist. Am Abend gehen wir in die Videoanalyse, um den nächsten Tag vorzubereiten.

Huch, das ging schnell, war nicht gestern erst Samstag? Heute ist tatsächlich schon der letzte Tag des 20- stündigen Kitekurses und den gilt es noch einmal voll zu nutzen. Wir verfeinern deine Boardstarttechnik und versuchen die ersten 50 Meter in eine oder schon beide Richtungen zu fahren. Du bist wieder einen Schritt näher dran am maximalen Freiheitsgefühl. In jedem Fall bist du nach der Woche bestens für die Spots dieser Welt gewappnet und sicher im Umgang mit deinem Material. Herzlich willkommen in der Kitesurf Community!

Ähm, ich dachte, die Kitewoche wäre vorbei?! Nein, ist sie nicht, denn wir haben exklusiv und wahrscheinlich als einziges Kite Camp weltweit einen „Puffertag“ für euch in die Woche integriert. Denn auch auf Djerba ist es manchmal windstill. An unserem Puffertag kannst du unzählige andere Aktivitäten auf der Insel verfolgen oder einfach in der Kite Villa oder am Strand chillen. Sollten wir sechs gute Windtage am Stück haben, kannst du dir natürlich auch für den Extratag Material mieten und noch mal aufs Wasser gehen. Wir sind selbstverständlich dabei und haben ein Auge auf dich (begleitetes Kiten inklusive). Die Lagune ist wie gemacht zum selbstständigen Weitertrainieren nach dem Kurs. Let´s rock it! Egal ob cooler Ausflug zu den Sehenswürdigkeiten Djerbas oder Action auf dem Wasser, in jedem Fall gibt es heute noch eine würdige Farewell Party.

Heute ist Abreisetag und das heißt leider schon wieder Abschied nehmen. Da heute auch die neuen Camp-Teilnehmer anreisen, musst du dein Zimmer bis 10 Uhr frei machen. Bis zu deinem Abflug kannst du selbstverständlich weiter in der Villa chillen, an den Strand gehen, den djerbischen Lifestyle genießen. Wir freuen uns, dich bald wieder in einem unserer Camps begrüßen zu dürfen.

Du hast schon einmal einen Kurs absolviert, aber fährst noch nicht sicher Höhe? Auch in diesem Fall bist du herzlich willkommen. Wir schauen uns am ersten Tag gemeinsam an, auf welchem Level du dich befindest und passen deinen Trainingsplan dementsprechend an. Im Aufsteigercamp arbeiten wir von Beginn an intensiv mit Videoanalyse, um schnell sichtbare Fortschritte zu erzielen. Egal ob du am Höhe laufen verzweifelst, bei der Wende immer absackst oder die ersten Sprünge noch nicht so recht klappen wollen. So individuell die Herausforderung ist, so ist auch das auf dich zugeschnittene Coaching. Auch technisch anspruchsvollere Tricks schlüsseln wir gemeinsam in Ihre einzelnen Bewegungsabläufe auf und boosten dich auf ein neues Level.

Das Rider Kite Camp richtet sich an fortgeschrittene Fahrer, die sicher Höhe laufen können. Schnapp dir das passende Material von Eleveight, Kold und Co. und lass uns gemeinsam auf der Lagune austoben. Neben der Flachwasserlagune, die ideale Bedingungen zum Freestylen bietet, haben wir auch einen Meerspot, der sich optimal zum foilen eignet in petto (Foilequipment nicht inklusive). Alle Spot Transfers übernehmen wir. Ein erfahrener Instructor hat während der Kitesessions immer ein Auge auf dich und gibt dir gerne ein paar Tipps (begleitetes Kiten).

Wenn du ein intensives 1 on 1 Coaching wünschst, empfiehlt sich eine Privatstunde inklusive Videoanalyse. Auch vor und nach den Kitesessions organisieren wir dir einen unvergesslichen Urlaub mit faszinierenden Ausflügen zu lokalen Märkten, Street Art Projekten und den schönsten Stränden der Insel. Tauch ein in die djerbische Kultur und triff außergewöhnliche Menschen. Wir freuen uns, mit dir das nächste Kitelevel zu erklimmen.

Wichtiger Hinweis

Je nach Vorerfahrungen und individueller Lerngeschwindigkeit können sich die jeweiligen Tagesziele natürlich verschieben und sind in JEDEM Fall individuell auf dein Lerntempo abgestimmt. Der Wochenplan dient lediglich dazu, einen Überblick über den Schulungsverlauf zu geben, ist aber auf keinen Fall als endgültig fixiert zu betrachten.

Als Kitesurfer sind wir natürlich vom Wind abhängig und richten danach unseren Tag aus. Wir machen am Vorabend einen gemeinsamen Schlachtplan für den Folgetag, sodass jeder Bescheid weiß, welche Aktivitäten für den nächsten Tag geplant sind. Bitte beachte, dass es sich bei unseren Kitecamps um stark reduzierte Paketpreise handelt, weshalb wir bei Flaute oder Sturm keine Nachlässe gewähren können.

Die Kite Villa

Unsere 2-stöckige Kite Villa bietet allen Komfort, den du dir nach einem langen Tag auf dem Wasser verdient hast. Zahlreiche Sitzecken und mehrere Terrassen laden zum Relaxen ein. Für die Abkühlung an heißen Tagen sorgt der nur 200 Meter entfernte Strand und für eine erholsame Nachtruhe ist in unseren liebevoll eingerichteten Doppelzimmern gesorgt. Alle Zimmer sind gut klimatisiert. Unser Lieblingsplatz zum Sonnenuntergang genießen ist die große Dachterrasse mit Blick auf´s Meer.

 

ANREISE

Die schnellste und bequemste Anreise hast du via Direktflug nach Djerba. Nach nur 3h Flug erreichst du so die sonnen- und windverwöhnte Insel. Direktflüge gibt es von zahlreichen deutschen, schweizer und österreichischen Flughäfen. Airlines die Djerba anfliegen, sind unter anderem Tunisair, Nouvelair, Condor, Swiss und TuiFly. Zur einfachen Flugsuche empfehlen wir die gängigen Vergleichsportale wie Skyscanner, Opodo, Kayak oder Swoodoo. Alternativ ist die Buchung direkt auf der Website der jeweiligen Airline möglich. Wenn du Hilfe bei der Flugsuche benötigst, helfen wir dir gerne. Für die Flugbuchung arbeiten wir mit Annemarie von Westphal Touristik zusammen. Kontaktiere sie gerne, um einen passenden Flug zu buchen unter info@westphal-touristik.de

Der Kitespot

Wir befinden uns auf der Sonneninsel Djerba, die wegen ihrer kilometerlangen Sandstrände seit jeher ein beliebtes Urlaubsziel in Tunesien ist. Unser Spot liegt abseits der Touristenstrände und ist lediglich für uns Kitesurfer vorgesehen. In der ca. 40 km2 großen Lagune haben wir mehr als genug Platz, um uns in dem Sport, den wir lieben zu verwirklichen. Die Lagune ist größtenteils stehtief, es gibt weder  Wellen noch Seeigel, scharfkantige Muscheln oder Korallen im Wasser. Im Sommer gleicht die Lagune einer riesigen Badewanne, da sich das Wasser auf bis zu angenehme 28°C erwärmt. Ein Shorty oder nur die Boardshorts reichen hier vollkommen aus. Herzlich Willkommen in unserem Kiteparadies für Anfänger und Fortgeschrittene.​

 

 

 

 

 

 

FOLGE UNS

info@oasiskite.com

NEWSLETTER

Bleib auf dem Laufenden und registriere dich für unseren Newsletter.

Translate »
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner
×

Powered by WhatsApp Chat

× Wie kann ich dir helfen?