#HEIMKINO - DIE BESTEN KITESURF FILME FÜR ZUHAUSE

Fernweh nach Wind, Sand & Sonne? In den letzten Jahren gab es immer wieder eindrucksvolle Filme von Kitesurfern für Kitesurfer. Wir haben die besten Filme zum Streamen zusammengestellt. Holt Euch Motivation und Inspiration zugleich für Eure nächste Kitesession.

Drei Freunde, die sich für eine gemeinsame Reise entscheiden: Die Kite-Legenden Youri Zoon, Nick Jacobsen und Kevin Langeree. Dies ist der dritte Teil von Hidden Lines. Ein bunter Mix aus verrückten Stunts und Partys am Pool in Panama.

Ein eindrucksvoller Film von 2012 mit der Surflegende Mitu und atemberaubenden Darkslides von Micka Fernandez. Alle Aufnahmen in wildem und windigem Madagaskar, wo das F-One-Team mit den Atandroy, den Dornenmenschen, ein außergewöhnliches Dorf traf.

Ein wahrer Klassiker und einer der ersten Kitesurf-Filme überhaupt. Er zeigt ehemalige “Profis” beim fahren. Bekommt einen Eindruck wie es damals war, ohne Depower und mit nur zwei Finnen am Board.

Ein absolutes Must-See für jeden Kitesurfer. Hier geht es um die Geschichte des Kitesurfens und wie der Sport eigentlich entstanden ist.

OVER THE WATER - eine Dokumentation über eine Kitesurf Legende, die bis heute jeder kennt: Aaron Hadlow.

THE MAN THAT TOUCHED THE SKY - eine Dokumentation in der es um den Fahrer Lewis Crathern und seinen Sprung über den Brighton Pier geht.

Chapter One zeigt Athleten wie Ruben Lenten (NED), Robby Naish (USA), Pete Cabrinha (USA), Susi Mai (GER) und Sir Richard Branson in den atemberaubendsten Kite-Locations der Welt, von Fiji bis Amsterdam, von Brasilien bis Hawaii. Der erste Film über das Kitesurfen in Spielfilmlänge ist auf Amazon oder direkt auf Vimeo verfügbar. Ruben Lenten, der niederländische Red Bull King of the Air Champion sagt: „Chapter One ist genau das, was die Welt und der Sport braucht. Dank der schön eingefangenen Geschichten, Locations und Persönlichkeiten hoffe ich, dass die Zuschauer danach das Leben voll auskosten wollen und sich trauen, das Kitesurfen selbst auszuprobieren.“

Ein atemberaubender Film von F-One. Es geht um das Geschenk, das uns die Natur immer wieder gibt: das Meer, den Wind und die Wellen. Wertvolle Elemente damit wir Kitesurfen gehen können.

Teilen mit: